Die langfristige Wirkung des regelmässigen Übens:

Time Magazine - August 5, 2002 | Vol. 160 No. 6 - Why Tai Chi Is the Perfect Exercise: “[…] Practitioners praise Tai Chi's spiritual and psychological benefits, but what has attracted the attention of Western scientists lately is what Tai Chi does for the body […] Tai Chi plus walking would be a very good mixture. Younger people probably need more of an aerobic challenge, but they can benefit from Tai Chi's capacity to reduce stress […] The best thing about Tai Chi is that people enjoy it, so they are more likely to stick with it long enough to get some benefit. It helps when something that's good for you is also fun.”-- Christine Gorman

“Tai Chi kann offentsichtlich das Risiko von langfristigen Gesundheitsproblemen reduzieren und fügt dem Körper gleichzeitig sehr wenig Schaden zu. Tai Chi ist eine Art "meditativen Bewegung" mit einem Fokus auf Körper (Haltung und Bewegung) sowie Atmung und Geist (Meditation) ...”-- Karen Collins, MS, RD, CDN of AICR (American Institute for Cancer Research)

• Stärkung des Knochengerüsts und der Knochendichte sowie Vorbeugung von Gelenksschäden und Osteoporose:Traditionelles Tai Chi, Qigong, Kungfu und Selbstverteidigung in der Stadt Zürich und im Bezirk Meilen.
Wird Tai Chi Chuan über eine längere Zeitdauer regelmässig geübt, wird der Knochenaufbau angeregt und die Knochendichte verbessert. Gelenke werden beweglicher und unfallbedingte Knochenbrüche vermieden.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass durch regelmässiges Üben von Tai Chi Chuan die Kniegelenke gestärkt werden. So können vor allem bei älteren Menschen Gelenkschäden (z.B. Versteifung, Unbeweglichkeit, weiche und instabile Knie, Unelastizität, Gelenksbeschwerden etc.) und Osteoporose verringert werden.

• Verbesserung der Muskelausdauer, -flexibilität und -stärke sowie Lösung von Verkrampfungen:
Durch die Tai Chi Chuan Bewegungen werden sämtliche Muskelgruppen trainiert. Das innere Qi fliesst von den inneren Organen in die Gliedmassen. Richtig ausgeführte Übungen helfen nicht nur die aufgrund schlechter Haltung entstandene Muskelverkrampfungen zu lösen, auch die Flexibilität der Muskeln wird merklich erhöht.

• Verbesserung der Agilität, Körpermotorik und Reaktionsfähigkeit sowie Verringung der Gefahr von Sportunfällen:
Besonders regelmässiges Pushing Hands Training erhöht die Kondition, Reaktionsfähigkeit und Koordination. Die Sportunfallgefahr wird merklich verringert. Alter, Geschlecht oder Konstitution sind dabei unbedeutend.

• Verbesserung der Körperbalance und des Gleichgewichts sowie Verminderung der Stolpergefahr und von Verstauchungen:
Regelmässiges Üben von Tai Chi Chuan verbessert die Körperbalance und das Gleichgewicht merklich. Dadurch wird vor allem bei älteren Menschen eine Verbesserung der Agilität und Verminderung der Stolpergefahr beobachtet.

• Stärkung des Kreislaufs und Vorbeugung von Blutgefässkrankheiten und Bluthochdruck:
Beim Ausüben von Tai Chi Chuan wird die Atmungsfrequenz merklich verlangsamt und die Lungenkapazität erhöht. Die Lungen- und Herztätigkeit wird verbessert und gleichzeitig die Blutzirkulation in den Kapillaren und der Herzmuskulatur gestärkt. Blutgefässkrankheiten und Bluthochdruck werden vorgebeut.

• Stärkung des vegetativen Nervensystems, Verminderung von Nervosität und Depressionen sowie Verbesserung der Schlafqualität:
Tai Chi Chuan legt grossen Wert auf Entspannung von Körper und Geist sowie eine natürliche Atmung. Dies regt die Blutzirkulation an, reguliert das vegetative Nervensystem, verlangsamt die Herzfrequenz und löst Verspannungen. Stress, Nervosität und Depressionen werden abgebaut und die Schlafqualität merklich verbessert.
Bright Crane Tai Chi - Body, Mind and Spirit
• Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens und Steigerung der Lebensqualität:
Tai Chi Chuan ist ein Gruppensport. Im Unterricht werden soziale Netze aufgebaut und Freundschaften geknüpft. Ein positives, optimistisches Lebensgefühl wird erreicht. Tai Chi Chuan stärkt nicht nur Körper und Geist, es hilft besonders älteren Menschen zu einer höheren Lebensqualität und einem intakten sozialen Netzwerk.

• Stärkung der Abwehrkräfte für ein starkes Immunsystem und einen gesunden Lebensabend:
Langjähriges, regelmässiges Üben von Tai Chi Chuan stärkt die Abwehrkräfte und das Immunsystem. Bei korrekte Ausübung der Formen werden Bauchmuskulatur und Abdomen traininert und so das Verdauungsystem gestärkt und der Apetit angeregt.

• Kontrolle des Körpergewichts und Verbrennung von überflüssigem Körperfett:
Tai Chi Chuan verbindet sämtliche Vorteile und Elemente extrem schweisstreibender Sportarten, meditativer oder moderater Sportarten sowie von Wettkampf- und Freizeitsportarten. In einem korrekten Übungsumfeld werden überflüssige Kalorien verbrannt und Körperfett abgebaut. In Verbindung mit einer gesunden Ernährung kann das Körpergewicht langfristig unter Kontrolle gebracht werden.

• Dient der Altersvorbeugung und verleiht ein Gefühl des Jung seins:
Durch dem Tai Chi Chuan einzigartigen dantian neigong (innere Kampfkunst der energetischen Zentren des Körpers) und der Tuina-Atmung, werden Herz- und Lungenfunktion gestärkt. Langfristiges Üben von Tai Chi Chuan reguliert den Hormonhaushalt und verbessert die Muskelausdauer und Knochendichte. Besonders die Kondition und Konstitution älterer Menschen wird merklich verbessert und verleihnt Senioren ein Gefühl des Jung seins.
Bright Crane Tai Chi, Zürich - Tai Chi Fächer
• Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und Kontrolle über Geist und Körper:
Die Übungen des Tai Chi Chuan erfordern volle Aufmerksamkeit. Durch das regelmässige Üben von wird die Konzentrationsfähigkeit langfristig merklich verbessert. Das innere Qi wird wie Wasser mit dem Geist durch den Körper gelenkt bis der Mensch und die Bewegung (quan) eins werden.

Das beste Resultat wird erzielt, wenn die Übungen unter Aufsicht eines ausgebildeten und erfahrenen Lehrers praktiziert werden.

Traditionelles Tai Chi, Qigong, Kungfu und Selbstverteidigung in der Stadt Zürich und im Bezirk Meilen mit dem erfahrenen Meister Ming-Lu der World Tai Chi Chuan Federation.