Coronavirus important information (English / Deutsch)

Coronavirus: Measures, ordinance and explanations
Coronavirus: Massnahmen, Verordnung und Erläuterungen

(English)

The Federal Council announced the latest easing policy on May 27, 2020. After June 6th we can finally offer face to face group classes again.

That is very good news. Nevertheless, the situation is far from normal, the Coronavirus is still with us. Only by continuing to follow the rules on hygiene and social distancing can we reduce the risk of the new Coronavirus spreading again.

The virus is spreading from person-to-person via sneezes, coughs or just droplets when talking. As a rule, close contact (<2 meters over 15 minutes) with any person should therefore be avoided. It is important to keep a healthy (social) distance from other students, not to shake hands, cough or sneeze in the crook of your arm and to avoid any unnecessary physical contact. Hence, we will NOT train any Tai Chi Applications in class for the time being.

In order to avoid mutual infection, minimize the risks of a spread in our classes and out of courtesy to other students, we therefore ask all of you with a cold, cough or fever NOT to attend classes until 14 days after you are free of these symptoms. Please kindly let us know, if you fall sick so we can alert other students you have come in contact with, stay home and get well soon again. We will postpone your classes, or extend the expiration date of your Abonnements accordingly to enable you to attend all classes paid for.

We aim to ensure a stable quality of teaching and provide a safe and comfortable environment for our students by avoiding unnecessary disruptions and distractions during classes. These preventive actions help us to be respectful of others and ourselves. For health, economic and logistical reasons, we have also temporarily adjusted the time, content and location of the classes. Thank you for your understanding and cooperation.

For further information please visit Federal Office of Public Health FOPH website:
www.bag.admin.ch/bag/en/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/massnahmen-des-bundes.html

Bright Crane Tai Chi, Zurich, June 2, 2020

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

(Deutsch)

Der Bundesrat hat am 27. Mai, 2020 die jüngste Lockerungspolitik angekündigt. Nach dem 6. Juni können wir unsere Tai Chi Stunden also endlich wieder im "Präsenzunterricht" anbieten.

Das sind sehr gute Nachrichten. Trotzdem ist die Situation alles andere als normal, das Coronavirus ist immer noch bei uns. Nur wenn wir weiterhin die Regeln für Hygiene und soziale Distanzierung einhalten, können wir das Risiko einer erneuten Ausbreitung verringern.

Das Virus verbreitet sich von Person zu Person über Niesen, Husten oder einfach nur Tröpfchen beim Sprechen. In der Regel sollte daher ein enger Kontakt (<2 Meter über 15 Minuten) mit anderen Personen vermieden werden. Es ist wichtig, einen gesunden (sozialen) Abstand zu anderen Schülern zu halten, nicht die Hand zu schütteln, zu husten oder in der Armbeuge zu niesen und unnötigen körperlichen Kontakt zu vermeiden. Daher werden wir vorerst KEINE Tai Chi-Anwendungen im Unterricht trainieren.

Um gegenseitige Infektionen und das Risiko einer Ausbreitung in unseren Klassen zu vermeiden sowie aus Höflichkeit gegenüber anderen Schülern, bitten wir alle mit Erkältung, Husten oder Fieber, zuhause zu bleiben und den Unterricht erst 14 Tage nachdem Ihr symptomfrei seid, wieder zu besuchen. Bitte lasst uns wissen, falls Ihr krank werdet, damit wir andere Schüler, mit denen Ihr in Kontakt gekommen seid, benachrichtigen können. Wir werden Eure Kurse verschieben oder das Ablaufdatum Eures Abonnements entsprechend verlängern, damit Ihr an allen bezahlten Kursen teilnehmen könnt.

Wir sind bestrebt eine stabile Unterrichtsqualität zu gewährleisten und unseren Schülern ein sicheres und komfortables Umfeld zu bieten, indem wir unnötige Störungen und Ablenkungen während des Unterrichts vermeiden. Diese vorbeugenden Massnahmen helfen uns, andere und uns selbst zu respektieren. Aus gesundheitlichen, wirtschaftlichen und logistischen Gründen haben wir deshalb auch Zeit, Inhalt und Ort der Stunden vorübergehend angepasst. Danke für Euer Verständnis und Mitarbeit.

Weitere Informationen findet Ihr auf der Website des Bundesamt für Gesundheit BAG:
www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/massnahmen-des-bundes.html

Bright Crane Tai Chi, Zürich, 2. Juni, 2020